Auf lanke Bein un rotelippefallirein, no no no no no no no …

Ich glaube, das ist der einzige Song, den Adriano Celentano jemals in Deutsch sang und schon seit Jahren einer meiner Favoriten. Ist die von Michael Holm eingedeutsche Fassung des Rockdiskoklassikers »Heya« von J.J. Light.

Der Ton ist zwar grottig, aber das Lied ist einfach wunderbar. Und ich hab über die Textzeile »Ich wachne jedewouhding spiel mit mir« lange lange grübeln müssen. Michael Holm hat nie auf meine Mail nach dem Text geantwortet, aber ich bin dann doch noch drauf gekommen.

Also, prepare for the man:

Advertisements

Ein Gedanke zu “Auf lanke Bein un rotelippefallirein, no no no no no no no …

  1. Ja oh hui,
    er kann nicht nur schön deutsch singen, nein,
    er kann auch wunderbar blasphemisch tanzen 😀
    Prepare to laugh:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s